Unsere Salzgrube ist ein Ort der Ruhe und Entspannung. Sie bietet Platz für 10 Personen. Durch die Verarbeitung von 19 Tonnen Ursalz entsteht ein hochwirksames Meeresklima.

Das ca. 250 Mio. Jahre alte Salzgestein in unserer Salzgrube stammt aus dem Himalaya.
In dieser Zeit gab es noch keine von Menschen verursachte Umweltverschmutzung.


Mit jedem Atemzug nehmen Sie lebensnotwendige Mineralstoffe und Spurenelemente auf.

Nachweislich vorhanden sind z.B. Calcium, Magnesium, Kalium, Eisen, Mangan, Schwefeloxyd, Fluor, Jod, Zink, Chrom, Selen.



Sie entspannen 45 Minuten in einer bequemen Liege.

Zu Ihrer normalen Straßenkleidung erhalten Sie Schuhüberzieher.

Um andere Besucher nicht zu stören, sind Handys abzuschalten.

  • Atemwegserkrankungen
  • Allergien (z.B. Heuschnupfen)
  • erhöhter Blutdruck
  • Herz-/Kreislauf-Erkrankungen
  • Migräne
  • Neurodermitis
  • rheumatische Erkrankungen
  • Depressionen
  • burn-out-Syndrom
  • stressbedingte Störungen (z.B. Schlafstörungen,
    Erschöpfung, Müdigkeit)
  • Entspannung
  • Schönheitspflege
  • Seele baumeln lassen


Der Besuch unserer Salzgrube ist für jung und alt ein wirkungsvoller
Ausgleich zur belasteten Luft, der wir täglich ausgesetzt sind und der
immer hektischer werdenden Zeit.

Hier steht für 45 Minuten die Zeit still und sie können sich ganz auf
sich und Ihr Wohlbefinden besinnen.

Die Raumtemperatur beträgt 20-22 °C bei einer Luftfeuchtigkeit
von 45-55 %.

Der Einsatz einer Infrarotheizung verhindert den Entzug von Luftfeuchtigkeit. Ein Zeolith-Brunnen intensiviert das Raumklima.

Alle Informationen erhalten Sie auch noch einmal in unserem Flyer.

Bitte melden Sie sich telefonisch bei uns an:

0201-8462995